Palliativfachtag und onkologisches Symposium

 Am 28.11.2017 lud das Pflegenetzwerk zum 2. Palliativfachtag und onkologischen Symposium 2017 ein.

 

 

65 Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen in der Gesundheits– und Pflegebranche sowie pflegende Angehörige und Ehrenamtliche nahmen an der Tagesveranstaltung im Veranstaltungszentrum des Klinikum Obergöltzsch in Rodewisch teil. Alle drei Kliniken, die hier im Vogtlandkreis ansässig sind, wirkten bei der Ausgestaltung des Fachtages mit. Inhaltlich konnte man sich darüber informieren, wie man würdevolles Leben bis zum Lebensende ermöglich kann, Medikamente bei Kindern richtig dosiert, Kinder und Jugendliche im palliativen Bereich versorgertechnisch begleitet, Schmerzen bei Krebspatienten therapiert und mit Aromatherapie verschiedene Krankheitsbilder zum Positiven beeinflussen kann. Auch die Pflegenden selbst konnten sich darüber informieren, wie sie mit den täglichen seelischen Belastungen umgehen sollten, damit sie nicht daran zerbrechen. Selbst in den Pausen wurden viele Gespräche geführt und sich ausgetauscht. Auch im nächsten Jahr soll es einen Palliativfachtag und onkologisches Symposium geben.

Palliativfachtag 2017