Erfahrungsbericht zum Pflegedienststammtisch

Zweiter Pflegedienststammtisch im Pflegenetzwerk in der Soialregion Plauen

Im März fand der zweite Pflegedienststammtisch in Plauen in der Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen statt. Frau Silke Böhm, Koordinatorin der Servicestelle, erläuterte fachkompetent die Aufgaben und Ziele der Servicestelle.

Aktuelle Themen aus der ambulanten Versorgung wurden angesprochen. Besonders wichtig waren den Pflegedienstleitern dabei folgende Themen:


• Geplante Veranstaltungen des Pflegenetzwerkes für 2018,
• Die allgemeine Parksituation in der Innenstadt, die den ambulanten Diensten die Versorgung im Innenstadtbereich erschweren
• Möglichkeit der Öffnung der Leistungsgruppe 1 im SGB V und der Notwendigkeit einer gemeinsamen Schulung
• Das Entlassmanagement aus den Kliniken in die ambulante Weiterversorgung
• Hygieneanforderungen an die ambulanten Pflegedienste


Durch den Erfahrungsaustausch untereinander, konnten Lösungsansätze besprochen werden und konkrete Aufgaben in der Runde verteilt werden. Der Pflegedienststammtisch plant sich mindestens zweimal jährlich zusammenzufinden oder bei Bedarf kurzfristig zusammenzukommen.
Die Pflegedienste stellten jedoch auch fest, dass es schön wäre, wenn noch mehr Pflegedienstleiter aus Plauen und Umland an dem Stammtisch mitwirken würden. Eine Pflegedienstleitung aus der Runde verfasste dazu einen Erfahrungsbericht.

Erfahrunsbericht [PDF: 436 kB]

Weitere Interessenten für den Pflegedienststammisch können sich beim Pflegenetzwerk des Vogtlandkreises unter 03741 300 1503 melden.